Email

Was unsere Kunden über uns schreiben…

Was sagen unsere Kundinnen über uns?

Mama Auszeit bei Ulrike 

Die Stunden in der "Mama Auszeit" haben mir sehr geholfen mir mal Zeit für mich selbst zu nehmen. Ich wurde auf dem Weg begleitet meine Alltag zu reflektieren, wie es mir mit der Situation geht und in welche Richtung eine Veränderung laufen kann. Der Austausch  war großartig und ich habe gespürt, dass ich nicht alleine bin.

Ich konnte neue Energie sammeln, die ich nun einsetze,um mich etwas aus dem täglichen "Hamsterrad" zu befreien. Ich schenke mir mehr Aufmerksamkeit und finde, dass ich es mir wert bin! Vielen Dank dafür!  

Ricarda O., 2 Kinder

Stimme zum Kurs „Schwangerschaftsyoga“ 

Eine perfekte Zeit für mich & mein Baby – entspannen, sanft trainieren, sich austauschen – eine ausgewogene Kombination. Ich habe mich bei Myriam wunderbar abgeholt gefühlt, sie war sehr einfühlsam und hat den Kurs ganz großartig & mit viel Liebe & Enthusiasmus gestaltet. Zudem war alles da: Matte, Decke, Kissen, Tee, Erfrischungen – ich musste nur mich selbst mitbringen – ein schönes Ambiente zum Wohlfühlen und lauter nette, werdende Mamis. Ich kann den Kurs von Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende empfehlen, es wird auf jede Schwangere individuell eingegangen und die Bedürfnisse und Befindlichkeiten eingegangen. Ich hatte eine super Zeit, vielen Dank!

Geburtsvorbereitung für Paare die schon Eltern sind. Endlich mal ein Kurs in dem Eltern, die schon Eltern sind unter sich sind – denn man tauscht sich doch ganz anders aus! Es wird viel auf die letzte Geburt und die Zeit vor und nach der Geburt eingegangen, persönliche Erlebnisse werden besprochen und Erwartungen an die erneute Geburt angesprochen. Theres schafft es wunderbar, die Männer abzuholen und auf das erneute Ereignis noch einmal zu sensibilisieren. Wir Frauen hatten Raum, uns untereinander auszutauschen. Es gab ein wunderbares Mittagessen und wir haben ausgiebig Zeit gehabt die bevorstehende Geburt noch einmal mit Positionen, der Atmung und allen noch immer offenen Fragen zu besprechen. Theres macht das ganz großartig – eine wunderbare Zeit für meinen Partner & mich, wir konnten uns noch einmal „nur“ auf das weitere Kind und natürlich uns konzentrieren – oft kommt das ja im Alltag mit Kind einfach zu kurz. Ein Kurs, der mich emotional sehr berührt hat und den ich in meiner Vorbereitung auf mein zweites Kind nicht hätte missen wollen – Danke für dieses wundervolle Angebot.

Katharina P., 35 Jahre, 2. Kind

 

 

Stimme zum Kurs „Pilates in der Schwangerschaft“

Auch in der Schwangerschaft ist man ja meistens bemüht, in Form zu bleiben – der Kurs ist perfekt geeignet – gerade am Anfang der Schwangerschaft, sich noch einmal sportlich zu betätigen, bevor man ganz kugelrund ist. Tolle Übungen für Nacken, Schulter, Arme, Po und Beine, abgestimmt auf die Bedürfnisse und auf das „Können“ von Schwangeren. Ich habe mich nach jeder Stunde sehr gut gefühlt. Tanja macht das mit viel Leidenschaft! Ich habe in den ersten beiden Dritteln meiner Schwangerschaft mitgemacht und es hat wunderbar gepasst!

Juliane S., 33 Jahre, 1. Kind

 

 

Stimme zum „Stillkurs für werdenden Mamas“ 

Da ich bei meinem ersten Kind große Probleme mit dem Stillen hatte, habe ich diesen Kurs besucht – ich muss sagen, ich habe jede Menge gelernt und bin ganz positiv gestimmt, dass es dieses Mal klappen wird! Nach der Geburt hat man oft nicht richtig Zeit, sich mit dem Thema intensiv zu beschäftigen – alles ist hektisch und im Krankenhaus wird sehr schnell das zufüttern empfohlen – mir hat der Kurs geholfen um gelassener an die Sache heranzugehen und vor allem mit mehr Selbstvertrauen, dass ich das kann! Ein guter Kurs, um sich optimal auf die innige Stillzeit vorzubereiten – ich freu mich schon! 

Julia M., 35 Jahre, 2. Kind

Der Kurs hat uns sehr gut gefallen! Super, dass Ihr sowas anbietet!!!" (Tanja zum Erste-Hilfe-Kurs am 21.01.17)

"Praktisch, Kurzweilig, Kompetent - DANKE!" (Anna zum Elterngeld-Workshop am 21.01.17)

Wenn mein großer Sohn im Kindergarten ist, gehört die Zeit eigentlich meiner kleinen Tochter. Die Zeit für meine Zweite ist leider sonst sehr knapp und ich will Ihr genügend Aufrmerksamkeit schenken. Damit sie zwischen Kochen und Waschen und dem Geschwisterchen nicht zu kurz kommt, haben wir uns erst für die Babymassage und dann für Pekip angemeldet. Später wollen wir dann zu dem Musikkurs für die Kleinen - es gibt so viele tolle Angebote!“ (Jule zu projekt Elternglück allgemein)

Stimme zu „Babymassage“ 

"Mein Sohn (fünf Monate) liebt es, andere Babys zu beobachten - in der Babymassage und beim Pekip hat er die Chance dazu, er fand es großartig!

Maria, 38 Jahre, 1 Kind

Copyright 2015 by projekt Elternglück