Kurse während der Schwangerschaft

Was kann mich in meiner Schwangerschaft unterstützen ?

„Jede Frau erlebt ihre Schwangerschaft anders. dieser individuellen situation möchten wir Rechnung tragen. 

Das Angebot ist so vielfältig, dass jede Frau ihr passendes Trainings- und Entspannungskonzept findet. Unsere Hebammen und Trainer begleiten jede Frau optimal durch ihre Schwangerschaft.“

Ulrike und Julia, Gründerinnen von projekt Elternglück

WAS FÜR KURSE GIBT ES, DIE ICH GEZIELT VOR DER GEBURT BESUCHEN KANN?

KURSE VOR DER GEBURT
Tragetuchkurs

„Durch die Rückmeldungen der Schwangeren können wir im projekt elternglück optimal auf die einzelnen bedarfe eingehen. 

Jeder Kurs ist wie eine kleine Oase für die werdenden Mamas und leistet einen wundervollen Beitrag für diese besondere Phase im Leben einer Frau!“

Ulrike und Julia, Gründerinnen von projekt Elternglück

Link zum aktuellen Kalender und Buchen

HIER EIN PAAR DETAILS ZU DEN KURSEN VOR DER GEBURT

Geburtsvorbereitungskurs

Unser neuer Geburtsvorbereitungskurs im projekt Elternglück mit einem Team aus Hebamme, Frauenärztin, Yoga & Pilatestrainerin, Coach und Babykursleiterin mit viel Erfahrung und eigener Geburts- & Mamaerfahrung. Ein einzigartiges Konzept mit viel Input & Information für Euch. Wir vermitteln euch praktisch, menschlich, modern und offen die Inhalte, die ihr wirklich für Eure Geburt braucht! Wertvolle Tipps, zielgerichtete Gespräche, sinnvolle Handouts, nützliche Checklisten und vor allem Spaß & Freude auf Euren neuen Erdenbürger bekommt Ihr nur bei uns. Wir bieten Euch in einer kleinen Gruppe eine intensive und individuelle Geburtsvorbereitung für max. 10 Schwangere. Wir holen Euch da ab, wo ihr steht, unterstützen Euch in dieser spannenden Zeit bestmöglich und begleiten Euch auf dem Weg zu einer tollen Geburt. Moderne Ansätze in einem tollen Ambiente in gemütlichen Räumen und angenehmer Atmosphäre.

 

Wie viele Termine gibt es? 

5 Abende & 1 Partnerabend, immer Mittwoch oder Freitagabend bei uns in Herrsching inkl. ein Partnerabend

 

Welche Inhalte wollen wir besprechen, wie wird der Kursablauf sein?

·        Einstimmung, Teamvorstellung, Vorstellung der Teilnehmer

·        Wie geht es Euch? Eurem Partner? Eurer Partnerschaft?

·        Verlauf der Schwangerschaft? Ernährung in der Schwangerschaft & in der Stillzeit

·        Entspannung & "Zumiko" (Zurmirkommübungen)

·        Yoga und Pilates in der Schwangerschaft, wir schnuppern rein!

·        Die Kliniktasche – was muss rein?

·        Welche Klinik wähle ich?

·        "Normale Geburt" oder Kaiserschnitt?

·        Atemtechnik und Entspannung unter der Geburt

·        Die Geburt: Positionen, Verlauf, wichtige Abläufe, Fragen, Ängste, Homöopathie unter der Geburt

·        PDA - ja oder nein?

·        Das Baby ist endlich da: Bindung/ Bonding, die ersten Stunden nach der Geburt (??)  was passiert und wie wird es sein?

·        Das Wochenbett – was ist das und wie erhole ich mich gut? Wer kann helfen, was kann ich vorbereiten?

·        Die ersten Tage zu Hause ... Was benötige ich für die erste Zeit zu Hause? Und wie wird es sein?

·        Was mach ich, wenn nichts so läuft wie ich es mir vorgestellt habe?

·        Stillen - aller Anfang ist schwer!

·        Stillzeit & Babypflege

·        Sicherer Umgang mit dem Baby, wie schaffe ich eine sichere & optimale Umgebung?

·        Tipps und Hilfestellung für die ersten Wochen

·        Meine Beziehung zu dritt - Elternsein in der ersten Phase

·        Ausblick Rückbildung & Kurse mit dem Baby

 

Unser Team für Euch

Erfahrene Hebamme, 

Frauenärztin, 

Vorstand projekt Elternglück, 

Yogalehrerin mit spezieller Pränataler Ausbildung

 

 

Wir freuen uns auf Euch!

Geburtsvorbereitungskurs für Paare, die schon Eltern sind

Ein Crash-Kurs für Eltern bei unserer Hebamme Theres, die erneut Eltern werden Im Mittelpunkt steht die Zusammenfindung der Familie nach der Geburt. Auch das Thema Eifersucht bei Geschwisterkindern findet besondere Beachtung. Samstags reichen wir mittags einen kleinen Imbiss zur Stärkung.

Pilates in der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft ist ein Wunder! Für den Körper bedeutet eine Schwangerschaft eine enorme Veränderung und Umstellung. Um dieser Veränderung entspannt zu begegnen, biete ich Frauen in der Schwangerschaft einen pränatalen Pilateskurs an.

Wir schulen das Körperbewußtsein, um eine korrekte Haltung auch während der Schwangerschaft zu fördern. Die Muskeln des Körperzentrums werden gekräftigt und gedehnt. Die Wirbelsäule und Schultergelenke werden mobilisiert, um sowohl die Dysbalancen möglichst gering zu halten als auch Verspannungen und Fehlhaltungen vorzubeugen. Außerdem werden Schulter und Arme gekräftigt, um später das Gewicht Ihres Babys tragen zu können.

Somit wird eine kleine Vorarbeit für die Zeit nach der Geburt geleistet.

Pilates in der Schwangerschaft kann helfen typische Beschwerden, wie Rücken- und Kopfschmerzen als auch Haltungsschwächen und schwere Beine zu lindern oder sogar zu vermeiden.

Gleichzeitig werden durch die harmonischen Bewegungen Stress abgebaut und der Geist entspannt sich.

Auch der Austausch mit anderen Schwangeren finden Raum und Zeit in meinem Kurs.

Yoga in der Schwangerschaft Mittags oder Abends

Yoga ist eine Jahrtausend alte indische Methode um Körper, Seele und Geist in Einklang zu bringen. Sie eignet sich besonders für das körperliche und geistige Training während der Schwangerschaft, die körperliche und seelische Veränderungen mit sich bringt. Mit Yoga beugt Ihr Rückenschmerzen vor, dehnt euch sanft und nehmt euch in der körperlich anstregenden Zeit ein wenig Zeit für euch selbst! Perfekt, um einmal wirklich eine kleine Pause einzulegen.

Yoga lässt die Lebensenergien sanft fließen und verfeinert das Körperbewusstsein der werdenden Mama, es stärkt die Nerven, unterstützt die Fähigkeit sich zu entspannen und loszulassen.

Yoga in der Schwangerschaft vermittelt tiefes Vertrauen in den eigenen Körper und dessen Fähigkeiten und unterstützt die werdende Mutter darin diese einzigartige Zeit zu genießen.

Die Babies werden durch die sanften Bewegungen in der Gebärmutter geschaukelt, massiert und erleben die Aufmerksamkeit ihrer Mama. Das „Bonding“, die tiefe Verbundenheit zwischen Mutter und Kind kann so schon vor der Geburt gefördert werden.

Es sind keine Yogakenntnisse erforderlich. Geeignet ab der 20ten Woche.

Stillkurs für werdende Mamas & Powerfrühstück

Wer sich bereits in der Schwangerschaft mit dem Stillen und den Besonderheiten Neugeborener beschäftigt, wird selbstbewusst und gut informiert auch mit möglichen Schwierigkeiten zurechtkommen. Wir servieren euch dazu ein leckeres Powerfrühstück! Tauscht euch in netter Runde mit einer erfahrenen Hebamme zum Thema Stillen aus - und trinkt dabei entspannt einen Tee oder Kaffee und genießt einen frischen Smoothie!

Säuglingspflegekurs 

Wir zeigen Euch alles über die Körperpflege und Besonderheiten bei einem Neugeborenen und Säugling!

 

Unsere Hebamme Angelika zeigt Dir, wie das so ist mit dem Wickeln, Baden, Spielen, Schlafen, Rumtragen, Stillen oder Fläschchen geben. Im Säuglingspflegekurs wirst Du auch auf Veränderungen vorbereitet, die Du an Deinem Baby erkennen wirst. In einer gemütlichen Runde sprecht Ihr über sinnvolle Erstausstattung: Was solltest Du vor der Geburt parat haben, was kannst Du auch später noch kaufen, was ist überflüssig oder gar gefährlich? Du bekommst wertvolle Tipps mit auf den Weg.

 

Im Säuglingspflegekurs geht es nur um Dein Baby. Du bekommst Tipps zur Pflege Deines Babys, kannst an Puppen üben und bekommst die Sicherheit, die du brauchst!Der Kurs ist nicht nur für werdende Eltern gut geeignet, sondern auch für die zukünftigen Großeltern, Tanten und Onkels sondern auch für Babysitter. Einfach jeder, der etwas unsicher im Umgang mit einem Neugeborenen ist und Fragen hat, ist im Säuglingspflegekurs gut aufgehoben.

Kurs „Tragetuch- und andere Tragehilfen“  - für Schwangere und Eltern mit Baby

Tragen kann so einfach sein – man muss nur wissen wie!

Ein Baby will getragen werden, ... getragen sein! Informationen zum Tragetuch und anderen Tragehilfen. Einmal erklärt, schnell erlernt, ab sofort glücklich! Das Baby fühlt sich geborgen spürt direkt Nähe und Wärme der Eltern.

In einem Tragtuch können Babys von Geburt an getragen werden, altersgerechte Bindetechniken ermöglichen jederzeit den Einstieg. Babys im Tragetuch beruhigen sich schneller und das Tragetuch ist im Alltag oft eine praktische Ergänzung zum Kinderwagen. Eltern können Ihr Baby stets bei sich haben und gewinnen dadurch an Bewegungsfreiheit: beide Hände können genutzt werden und Treppen sind kein Hindernis mehr. Die Haltung im Tagetuch ist förderlich für die Hüftentwicklung und die Bewegung der Eltern schult den Gleichgewichtssinn und das Körpergefühl des Babys.

Bei dem Kurs kannst du verschiedene Tragetechniken erlernen: Vom Wiegesitz über die Wickelkreuztrage und dem seitlichem Hüftsitz bis hin zur Rucksacktrage.

Du kannst Tragen ausprobieren!

 

Eigenes Tragetuch nicht erforderlich, bitte bei Anmeldung angeben, ob Tuch vorhanden ist. Es sind auch Tragehilfen zum Anschauen und Testen vorhanden!

Im projekt Elternglück bringen sich sehr erfahrene, besondere Trainer für dein Kind und dich ein …

… hier kannst du mehr über sie erfahren

Copyright 2018 by projekt Elternglück