Pilates zur Rückbildung (abends ohne Baby)

15,00 112,00  (inkl. 19% MwSt.)

Kurskategorien: ,

Kursarten: ,

Tu was für deinen Beckenboden und kämpf gegen deine Fettpölsterchen! Trainiere in Ruhe abends ohne dein Baby mit anderen Mamas.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Pilates zur Rückbildung eignet sich hervorragend als Rückbildungsgymnastik nach Eurer Geburt. Sorgfältig ausgewählte Pilates-Übungen helfen Euch wieder, den Beckenboden zu stärken, die beanspruchte Muskulatur zu kräftigen und die Wirbelsäule gut aufzurichten. Außerdem kann effektiv etwas gegen ein paar Fettpölsterchen zu viel getan werden. Ihr trainiert ganz in Ruhe abends ohne Euer Baby.

Gleichzeitig kommt Euer Geist durch die gezielte Atmung zu Ruhe und Ihr als Mama findet Zeit für eine kleine Entspannung! Bei dieser Rückbildung wird einfühlsam und nachhaltig auf die veränderten Bedingungen der jungen Mutter eingegangen, um eine schnelle Regeneration nach der Schwangerschaft zu ermöglichen.

Ab wann kann ich mit der Rückbildung beginnen

Die Zeit des Wochenbettes sollte mindestens abgewartet werden. Wir empfehlen einen Beginn ca. 6-8 Wochen nach der Entbindung. Haltet natürlich auch Rücksprache mit Eurem behandelnden Arzt oder Eurer Hebamme. Nach einem Kaiserschnitt solltet Ihr noch etwas länger warten, unsere Empfehlung liegt hier bei ca. 10 bis 12 Wochen nach Geburt. In diesem Kurs kann das Baby nicht mitgebracht werden.

Wir freuen uns auf Euch!

Zusätzliche Information

Kurszeitraum

Abendkurs, Wochentagskurs

Kursticket

Probestunde, Einzelstunde, 8er-Karte

Kursstart

29.10.2018 ( 19:00 – 20:00 Uhr ), 11.03.2019 ( 19:00 – 20:00 Uhr )