Voranmeldung Babymassage/ Pekip/ FenKid

Kurskategorie:

Kursart:

Voranmeldung für die Kurse Babymassage, Pekip & Fenkid

Ihr Lieben, wir hoffen sehr, dass wir in den nächsten Wochen wieder Kurse für Eltern mit Ihren Babys anbieten können. Gerne würden wir wieder mit Babymassage, Pekip und Fenkid bei uns starten, sobald es wieder erlaubt ist.

Wie kann ich mich unverbindlich für einen Kurs Babymassage, Pekip oder Fenkid anmelden?

Um besser planen zu können, sollte es zeitnah losgehen, würden wir Euch bei Interesse an einem Kurs Babymassage, Pekip oder Fenkid bitten, uns eine Email an post@projekt-elternglueck.de zu schreiben.

Welche Informationen benötigt Ihr?

Wir benötigen als Information für eine unverbindliche Voranmeldung folgende Informationen von Euch:

Interesse an Kurs “xxx” (Mehrfachnennung möglich)

Name des Elternteils
Name des Kindes
Geburtsdatum des Kindes
Telefonnummer
E-Mailadresse

Die Voranmeldung ist unverbindlich und führt nicht automatisch zu einer Anmeldung. Sollten wir wissen, ob und wann wir mit den Babykursen starten können, melden wir uns bei Euch und fragen gezielt nach, ob noch Interesse besteht und teilen Euch das Startdatum, den Veranstaltungsort und die Konditionen für den Kurs mit. Eure Mail ist also erst einmal nur eine reine “Interessensbekundung”, keine verbindliche Anfrage.

Auf ein baldiges Wiedersehen in einem Kurs im projekt Elternglück 

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlagwort:

Voranmeldung für die Kurse Babymassage, Pekip & Fenkid

Ihr Lieben, wir hoffen sehr, dass wir in den nächsten Wochen wieder Kurse für Eltern mit Ihren Babys anbieten können. Gerne würden wir wieder mit Babymassage, Pekip und Fenkid bei uns starten, sobald es wieder erlaubt ist.

Wie kann ich mich unverbindlich für einen Kurs Babymassage, Pekip oder Fenkid anmelden?

Um besser planen zu können, sollte es zeitnah losgehen, würden wir Euch bei Interesse an einem Kurs Babymassage, Pekip oder Fenkid bitten, uns eine Email an post@projekt-elternglueck.de zu schreiben.

Welche Informationen benötigt Ihr?

Wir benötigen als Information für eine unverbindliche Voranmeldung folgende Informationen von Euch:

Interesse an Kurs “xxx” (Mehrfachnennung möglich)

Name des Elternteils
Name des Kindes
Geburtsdatum des Kindes
Telefonnummer
E-Mailadresse

Die Voranmeldung ist unverbindlich und führt nicht automatisch zu einer Anmeldung. Sollten wir wissen, ob und wann wir mit den Babykursen starten können, melden wir uns bei Euch und fragen gezielt nach, ob noch Interesse besteht und teilen Euch das Startdatum, den Veranstaltungsort und die Konditionen für den Kurs mit. Eure Mail ist also erst einmal nur eine reine “Interessensbekundung”, keine verbindliche Anfrage.

Auf ein baldiges Wiedersehen in einem Kurs im projekt Elternglück 

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir euch, ganz egal ob in der Babymassage, in Pekip oder in Fenkid wiedersehen würden! Wir geben Euch jetzt zu den Kursen Pekip und Fenkid noch ein paar weiterführende Informationen, damit ihr wisst, was euch in einem dieser Kurse erwartet. Email ist: post@projekt-elternglueck.de
Euer Team vom projekt Elternglück

Fenkid – Pekip – weitere Informationen

Fenkid steht für “die frühe Entwicklung des Kindes begleiten”. Die Entwicklung Deines Babys steht im Mittelpunkt der Fenkid-Gruppe. Die frühe Entwicklung des Kindes begleiten heißt “Fenkid”. Das Konzept ist relativ neu und basiert auf jüngsten Forschungen. Fenkid – frühe Entwicklung begleiten unterstützt Eltern, die Bewegungs- und Persönlichkeitsentwicklung Ihres Kindes zu verstehen. So kann man als Elternteil feinfühlig auf sein Baby eingehen! Mit diesem Kurs kannst Du dein Kind im Alter von 3 bis 24 Monaten altersgerecht und entwicklungsgerecht fördern. Ihr als Eltern bekommt in dem Kurs Hilfe und praktische Anleitung, damit Ihr sicher mit eurem Kind umgeht. Wir unterstützen Dich in Deiner Handlungssicherheit und geben Tipps zum Umgang mit Deinem Baby.

Was erwartet mich im Fenkid-Kurs?

Eine ausgebildete Fenkid-Gruppenleitung moderiert und leitet den Kurs. Die Kinder sind nach Altersgruppen eingeteilt und wir treffen uns in einem großen, warmen (aber nicht überheizten) Gruppenraum. Beim Pekip ist der Raum sehr warm, hier nicht. Lieder und Bewegungsspiele bieten den Rahmen des Fenkidkurses. Der Hauptteil eines FenKid-Kurses ist das freie Spiel, bei dem Eure Kinder auf “Entdeckungsreise und Forscherexperimente” gehen können. Im Kursraum gibt es alters- und entwicklungsgerechtes Spiel- und Bewegungsmaterial. Das Spielzeug und die Elemente bereitet die Fenkid-Kursleitung jede Stunde vor. So entsteht eine passenden Umgebung zum Spielen, Krabbeln, Kullern und Schauen :-). Eure Kindern lernen neue Spielsachen kennen und treffen auf gleichaltrige Babys. Anfassen und in den Mund nehmen gehört genauso dazu wie Musk und Bewegung. Die Kursleitung reinigt nach jeder Stunde die Matte und auch das Spielzeug! So bleibt alles sauber und ordentlich! Weitere Informationen zu Fenkid findest du unter www.fenkid.de 

Pekip was ist das eigentlich?

  • Entwicklungsgerechte Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen für Babys im 1. Lebensjahr.
  • Stärkung und Vertiefung der Eltern-Kind-Beziehung.
  • Austausch und Klärung von Elternfragen.
  • Kontakte und Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern und Ihren Babys.

Wir kann ich mir Pekip vorstellen?

Die Babys sind im gleichen Alter, es entstehen erste Babykontakte zu Gleichaltrigen. Die PEKiP – Gruppe kann während des gesamten ersten Lebensjahres zusammenbleiben. Die Gruppentreffen finden einmal pro Woche in einem warmen Raum statt und dauern 90 Minuten.In dieser Zeit sind die Babys auf euren Wunsch hin nackt, damit sie sich freier bewegen können.

Unsere Gruppenleitung ist Cornelia Riker, eine Diplom-Psychologin, Sie wohnt in Türkenfeld und ist selbst Mama eines Sohnes und seit vielen Jahren PEKIP-Gruppenleiterin unter anderem in der Hebammenparxis Rundum in München)

Zusätzliche Information

Kurszeitraum

Vormittagskurs, Wochentagskurs